Dr. Verena Breitenbach

Dr. Verena Breitenbach

…kann guten Sex haben.

Frauen fällt es oft schwer, ihre Bedürfnisse zu artikulieren und offen z. B. über Orgasmus-Schwierigkeiten, Lustlosigkeit etc. zu sprechen. Dabei ist ein offenes Gespräch mit dem Partner oder auch dem Frauenarzt immer eine Chance, Sexualität und die eigene Weiblichkeit wieder neu oder anders zu erfahren. Denn das Bedürfnis nach einem ausgeglichenen Sexualleben und einem guten Körpergefühl ist natürlich und gehört zum Leben wie Essen und Trinken dazu. Sexualität ist immer eng mit Selbstliebe und der Beziehung zu sich selbst und zu anderen Menschen verbunden. Umso wichtiger wird es bewertende, verzogene Vorstellungen und Tabus zu überschreiben. Jeder kann guten Sex haben, jeder ist sexy und anziehend auf seine ganz eigene Art und Weise.

 

 

 

Verena-Breitenbach_2Unsere Expertin stellt sich vor 

Dr. med. Verena Breitenbach ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Expertin für Gesundheit in den Medien, Moderatorin und Autorin von mehreren Büchern. Sie führt eine eigene Praxis bei Ulm mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Medizin, Naturheilkunde, Psychosomatik und einer Sexualsprechstunde.

 

 

 

 

 
Drei Fragen an unsere Expertin:

Was begeistert Dich so an full on LOVE?
Den Menschen helfen zu können, Ihre Liebe und Sexualität schöner und intensiver auszuleben.

Dein Tipp für full on LOVE im Alltag?
Zu den eigenen Bedürfnissen stehen, sie mit dem Partner teilen und sich selbst annehmen.

Wie fühlt man sich, wenn man full on LOVE ist?
Man ist glücklicher, zufriedener – und vor allem auch gesünder. Das ist auch für meine Patientinnen im Alltag sehr wichtig.